Armenien/Sommercamp für Kinder mit Behinderung

Sommercamp für Kinder mit Behinderung

Ein Projekt der Caritas Tirol

Sie fühlt sich wohl im Caritas Summer Camp .
Sie fühlt sich wohl im Caritas Summer Camp . © Caritas Armenien
previous next

Die meisten der teilnehmenden Kinder haben einen großen Wunsch: wieder an der Ferienwoche teilnehmen zu können. 

Jetzt spenden

Menschen mit Behinderungen sind in Armenien von der Gesellschaft weitgehend ausgeschlossen. Viele Familien leben daher sehr zurückgezogen und haben wenig Kontakt zur Außenwelt. Staatliche Unterstützung gibt es kaum. Normalerweise sind es die Mütter und die Großmütter, die die Pflege rund um die Uhr übernehmen. Die Ferienlager in Vanadzor bzw. am Sevansee ermöglichen rund 70 Kindern, Eltern sich für eine Woche in einer Atmosphäre von Geborgenheit und Freundschaft zu erholen. Viele Eltern erlebten zum ersten Mal, dass sich ihre Kinder sehr wohl anderen Menschen öffnen können und welche Fortschritte sie durch professionelle Begleitung machen - eine schöne, positive und oft überraschende Erfahrung. Neben den gemeinsamen Mahlzeiten, die von Eltern bzw. Freiwilligen zubereitet wurden, stehen Spiele und Übungen auf dem Programm, die die physischen und intellektuellen Fähigkeiten fördern. Die Abende vergehen meist wie im Flug - mit selbst einstudierten Theaterstücken, Tanzeinlagen und Gesang.

Dank der ehrenamtlichen MitarbeiterInnen kann dieses umfangreiche Angebot organisiert werden. Einer der Höhepunkt ist meist das Baden, Sandspielen und Grillen am Sevansee. Auch der Besuch der beeindruckenden Klöster aus dem 9. und 10. Jahrhundert rund um den Sevansee hinterlässt bleibende Eindrücke.

https://www.facebook.com/Caritas.Tirol?fref=ts#!/media/set/?set=a.509495115798556.1073741830.464889806925754&type=1

  • Seite drucken
  • Link versenden
  •                                                                         
  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • Delicious
  • Digg!
Sie wollen helfen?

100 Euro: Mit Ihrer Spende ermöglichen Sie einem Kind am Sommercamp teilzunehmen

Ich spende Euro