News

Tage der offenen Tür in den Caritas Altenheimen

Wenn Pflege ein Thema für Sie geworden ist, dann finden Sie bei der Caritas viele Möglichkeiten und Angebote.

Weiter

70.000 Schritte und über 333 Nächte für Menschen ohne Zuhause

Letzten Donnerstag starteten die drei steirischen Studierenden ihr großes Vorhaben: von Apetlon bis auf den Großglockner – 650 Kilometer über Stock und Stein – 3,5 Kilometer sogar schwimmend durch den Neusiedler See und das alles für den guten Zweck. Auf dieser sportlich herausfordernden Tour wollen sie Spenden für 3.333 Übernachtungen für Menschen ohne Zuhause sammeln.

Weiter

Heimo, Katrin & Alina gehen 650 Kilometer für Menschen ohne Zuhause

Warum entschließen sich drei jung Studierende, vom niedrigsten bis zum höchsten Punkt Österreichs zu wandern? Warum all der Mühsal drei Wochen lang bis zu 40 Kilometer täglich zu marschieren, dabei 13.000 Höhenmeter zu überwinden und dabei noch den Neusiedler See schwimmend zu meistern? Weil sie unsere Welt ein bisschen wärmer machen wollen! Nicht nur symbolisch!

Weiter

Heimo & friends gehen noch weiter: von Apetlon bis zum Großglockner

Drei junge Leute wollen sich mit einer spektakulären Aktion für Menschen ohne Zuhause engagieren! Was sie vorhaben?

Die 3 gehen 3 Wochen lang vom niedrigsten zum höchsten Punkt Österreichs und sogar quer durch den Neusiedler See, überwinden 13.000 Höhenmeter, um 3.333 Nächte im Warmen für Menschen ohne Zuhause zu sammeln.

 

Weiter

Die Flut ist gegangen – die Not ist gekommen!

Partner-Diözese Kerala / Indien von Jahrhundertkatastrophe heimgesucht. Nach der Flut zeigt sich wie dringend sie unsere Hilfe brauchen.

Weiter

Ausflug ins Stoober Biri

Biri, eines der größten Streuobst-Gebiete, der Noplerberg und ein Picknick mit den Tagesgästen von Caritas Haus St. Stephan

Weiter

Besuch im Reitstall Stegersbach

Das Caritas Tageszentrum Dt. Tschantschendorf besuchten Pferde und Ponys in Stegersbach.

Weiter

Tierischer Besuch im Caritas Haus St. Martin

In unserem Caritas Haus St. Martin waren vor Kurzem die Lamas los!

Weiter