Start eines einzigartigen Projektes im Burgenland

23.02.10 / 14:11

Konkrete Hilfe wird angeboten

Der Familienselbsthilfeverein KiB children care ist für alle Eltern im Burgenland Tag und Nacht telefonisch erreichbar, um im Krankheitsfall eines Kindes sofortige Hilfestellung und Unterstützung leisten zu können. Die Betreuung der Kinder im Akutfall wird unter anderem durch ehrenamtliche MitarbeiterInnen der Caritas der Diözese Eisenstadt erst möglich gemacht. „Die Caritas steht für Hilfe und ist besonders engagiert, wenn es darum geht Familien in schwierigen Situationen zu unterstützen. Mit KiB wird ein erster Schritt gemacht um eine große Lücke zu schließen und da sind wir gerne im Rahmen unserer Möglichkeiten und bewilligten Förderungen dabei.“, erklärt Caritas Direktor Glatz-Schmallegger.

Kontakt
Eine kompetente Ansprechperson steht für alle Familien rund um die Uhr unter der Nummer: 0664-6203040 zur Verfügung.