Neujahrsempfang der Caritas für freiwillige Helfer

14.01.11 / 13:04

Die Caritas Burgenland hat das Jahr der freiwilligen Tätigkeit mit einem Neujahrsempfang in Deutschkreutz für ihre Helfer und Unterstützer eröffnet.

Fast 900 Menschen sind ehrenamtlich in den 172 Pfarren des Burgenlandes unterwegs und engagieren sich in der Pfarrcaritas und in den Einrichtungen der Caritas. Unzählige Stunden der Nächstenliebe schaffen einen menschlichen und gesellschaftlichen Mehrwert ."Ohne das freiwillige Engagement von den rund 900 Caritas Helfern wären viele unserer Projekte nicht möglich", erklärt Caritas Direktorin Edith Pinter.