Am 4. Februar ist wieder coffee to help-Tag

01.02.11 / 09:02

Im Rahmen dieser Caritas-Aktion veranstalten Menschen in Österreich Kaffeepartys zugunsten von Kindern in Not / Bereits bis zu 1000 private Charity-Events jährlich

Stellen Sie sich vor, Sie trinken Kaffee und die Welt wird davon ein Stückchen besser: Anfang 2009 startete die Caritas die Aktion "coffee to help" und lädt die Menschen in Österreich dazu ein, bei sich zu Hause eine Kaffeejause für die gute Sache zu veranstalten.

Die Ingredienzien für diese Aktion sind ganz einfach: Menschen mit Herz und Engagement bitten zum Kaffee und servieren FreundInnen und Bekannten eine genussvolle Tasse, es darf auch ein Kuchen dazu sein. Die KaffeetrinkerInnen werden von ihren GastgeberInnen eingeladen, für den Kaffee eine Spende für Kinder in Not zu geben. Am 4. Februar ist wieder coffee to help-Tag. Auch viele Filialen der Erste Bank und Sparkassen machen an diesem Tag mit. Kaffeejausen sind freilich auch an jedem anderen Tag willlkommen.

Mittlerweile werden in Österreich pro Jahr zwischen 500 und 1000 coffee to help-Aktionen veranstaltet. Die Idee, beim gemütlichen Kaffeeplausch die Welt etwas besser zu machen, stammt aus England. Alle Infos sowie Gratis-Startpaket unter: www.coffeetohelp.at.

Und so einfach wird ein coffee to help "zubereitet":

1. Einladen. Kaffeetermin festsetzen, Freundinnen und Freunde einladen
(Vorlagen für Einladungen finden Sie auf www.coffeetohelp.at )

2. Dekorieren. Kaffeetisch mit coffee to help -Accessoires ausstatten (zum Runterladen oder Bestellen auf www.coffeetohelp.at )

3. Genießen. Einen gemütlichen Kaffeeplausch verbringen und dafür Ihren Freundeskreis um eine Kaffee-Spende bitten, die Kindern in Not zugute kommt.

4. Spenden an die Caritas für Kinder in Not in Wetschehaus überweisen.
 RLB Burgenland, BLZ 33.000, Ktn. 1.000.652, Kennwort "coffee to help".

5. Weitersagen. Erzählen Sie Ihren Freundinnen und Freunden von coffee to help und laden Sie sie ein, mitzutun!

6. Anmelden. Auf www.coffeetohelp.at oder bei der Hotline (Tel: 01-48831-426) melden Sie sich an, so ist für alle ersichtlich, dass Sie an der Aktion teilnehmen und damit Kindern in Not helfen.