Eröffnung des Lerncafes und Integrationsfest

21.11.11 / 11:41

Am 20.11. wurde das Lerncafés durch STS Sebastian Kurz, Caritasdirektorin Mag. Edith Pinter, Dompfarrer Mag. Josef Prikosovits und Bürgermeister Mag. Thomas Steiner eröffnet.
Anschließend luden LH-Stv. Mag. Franz Steindl und STS Sebastian Kurz, sowie die Caritas Burgenland zum Integrationsfest. 
Den Besucher/innen wurde geboten: Kinderbetreuung, Heigeign, Volkstanzgruppe Großhöflein und Rap.
Ein internationales Buffet und Weine aus dem Burgenland sorte für das leibliche Wohl.

Nicht alle Kinder – ob mit oder ohne Migrationshintergrund – können die Schule und die ihnen gestellten Hausaufgaben ohne Hilfe bewältigen. Und vielen Eltern ist es kaum möglich, diese Probleme im Interesse ihrer Kinder selbst zu lösen.
Bildung ist aber ein wichtiger Weg, um der Armutsspirale zu entkommen. Genau deshalb ist es der Caritas ein so großes Anliegen, dass auch benachteiligte Kinder auf die Bildungsreise mitgenommen werden und der Zug in Richtung Zukunft nicht an ihnen vorbeifährt.

Unser Angebot