Sommerfest der Generationen

03.06.13 / 10:19

Sommerfest im Caritas

Haus Elisabeth/Rechnitz:

Vom Ehrentanz bis zur Vogelhochzeit


Was kann schöner sein, als ein gemeinsames Fest –  ein Fest der Generationen -  zwischen Jung und Alt zu veranstalten?


Dieser Frage gingen Bewohner und Angehörige des Caritas Altenwohn- und Pflegeheimes Haus Elisabeth in Rechnitz, als auch die Kinder der Caritas-Kinderkrippe am Sonntag, der 26. Mai 2013 nach und traten traditionsgemäß den Wahrheitsbeweis an.

Während die ältere Generation es dem 91-jährigen Geburtstagkind Frau Karlovits nachmachte und eifrig das Tanzbein schwang, begeisterten die Kinder der Kinderkrippe das Publikum mit der Aufführung ihrer „Vogelhochzeit“.
In der Folge kredenzten Schüler der Jenö Takacs Musikschule einen musikalischen Ohrenschmaus.
Aber auch das lukullische Angebot stand dem Unterhaltungsprogramm um nichts nach und so freuten sich Bewohner, Kinder und Mitarbeiter der beiden Caritas-Einrichtungen wieder einmal über ein gelungenes Fest, dessen Reinerlös den Bewohnerinnen und Bewohnern im Haus Elisabeth zu Gute kommt.