Caritas erhält Austrias Superbrands Award 2014

28.04.14 / 10:59

Die Marke Caritas wurde zur Business Superbrands 2014 gewählt. Diese Ehrung des Superbrands Austrian Brand Council verdeutlicht, dass die Marke Caritas in Österreich bekannt ist, geschätzt wird und SpenderInnen und GeschäftspartnerInnen die Sicherheit bietet, in jeder Hinsicht hervorragende Qualität zu bekommen.
"Auch wir in der Caritas Burgenland freuen uns über diese Auszeichnung. Denn gleichzeitig wird durch das Zertifikat die Arbeit jeder der neun eigenständig agierenden Caritas Organisationen geehrt ", so Kommunikationsleiterin der Caritas Burgenland, Dr. Uli Kempf.
Superbrands werden ausschließlich von VerbraucherInnen und ExpertInnen ausgewählt.
In Zusammenarbeit mit dem Markforschungsinstitut Gfk Austria wurden die VerbraucherInnen in Österreich nach ihren Lieblingsmarken befragt. In einem zweiten Schritt hat das Superbrands Brand Council, das unabhängige Expertengremium, die erhobenen Marken bewertet und dann die Superbrands gewählt.

Hintergrund Superbrands International
Vor über 15 Jahren wurde das Superbrands Programm in Großbritannien von Marketing und KommunikationsexpertInnen eingeführt. Diese setzten
sich zwei Ziele:
Außerordentlich starke Marken sollten ins Rampenlicht gerückt werden und darüber hinaus sollten sich andere MarktteilnehmerInnen daran ein Beispiel nehmen können, um für die eigene Marke zu lernen. Seither ist das Programm weltweit beliebt. In 90 Ländern, verteilt auf alle fünf Kontinente, ist die Auszeichnung zu einem Superbrand etwas Besonderes. Das Brand Council spielt eine Schlüsselrolle und hat eine entsprechend hohe Verantwortung in jedem Land, in dem Superbrands aktiv ist. Es werden nur Personen in das Gremium aufgenommen, die als hoch spezialisierte ExpertInnen des Faches identifiziert werden konnten.