Ein heißer Ofen für Wimpassing!

15.02.16 / 10:29

Manche Dinge beginnen ganz harmlos. So auch der Besuch von Landesschulinspektor Mag. Jürgen Neuwirth und Dir. Karl Pinter im Caritas BehindertenHeim in Wimpassing. Man besuchte die neuen Werkstätten und staunte über die Kreativität, die sich in all diesen schönen Werkstücken der Klienten widerspiegelte…

…und dann deponierten die Klienten der Töpferwerkstätte bei ihren Besuchern ganz offenherzig und geradlinig den dringenden Wunsch nach einem neuen Brennofen, weil der alte mit ihrem Fleiß und ihrer Schöpfungskraft nicht mehr mithalten konnte. Als „Postillon der Nächstenliebe“ überbrachte Direktor Pinter diesen Herzenswunsch seinen Schülern, die sich spontan für eine Hilfsaktion zur Verfügung stellten.

Mit einem vielfältigen und liebevoll gestalteten Buffet und zusätzlichen Kaffee & Kuchenverkauf in den Pausen sammelten die Schüler innerhalb kürzester Zeit EUR 3.000. Genug für den neuen heißen Ofen, der nun voller Stolz von allen Beteiligten in Betrieb genommen wurde.