Kinder brauchen Märchen

06.04.16 / 15:56

Ob Rotkäppchen, Schneewittchen oder Hänsel und Gretel, für Kinder sind Märchen das Größte. Leider kommt das Erzählen von Märchen immer mehr in Vergessenheit.

Daher lud die Caritas gemeinsam mit dem Katholischen Bildungswerk der Diözese Eisenstadt und dem Pfarrkindergarten Deutschkreuz zu einem spannenden Elternabend mit der Erzählkünstlerin und Buchautorin Jana Raile.

Jana Raile zeigte, warum Märchen für die kindliche Entwicklung notwendig sind, wie man die Bildsprache der Märchen für sich entdecken lernt und welche Botschaften Märchen auch für Erwachsene bereit halten. Die lebendige Erzählkunst überzeugte die Eltern sofort von der Magie der Märchen. Im Anschluss konnten sich die Eltern auch noch über gute Märchenbücher informieren.