Wenn Kaffeetrinken Gutes tut

13.10.16 / 11:30

Die Röstmeisterin Monika Hauswirth sammelte bei ihrem Coffee to help Spenden für Kinder in Not in Rumänien. Sie lud am „Tag des Kaffees“ in ihre Kaffeerösterei 2Beans und bot den Gästen kostenlose Schauröstungen an. Für jeden getrunkenen Kaffee spendete die Gastgeberin einen Euro. Gemeinsam mit der Kostbar in Eisenstadt, wo auch der Kaffee der Röstmeisterin verkauft wurde, kamen rund 300 Euro zusammen.

Die Spenden des Coffee to helps kommen Caritas-Projekten für Kindern in Not im Rumänien zugute. Dank der Spenden können Kinder im Caritas Waisenhaus in Wetschehaus und behinderte Kinder aus ärmsten Verhältnissen in Blaj unterstützt werden.