Kreative Kunstwerke helfen Menschen mit Behinderung

25.10.16 / 08:05

Vielfalt, Begegnung und jede Menge Kreativität gab es beim Malworkshop im Rahmen der Aktion 72h ohne Kompromisse im Caritas BehindertenHeim Wimpassing.

Die SchülerInnen der 6 Klasse des Gymnasiums Mattersburg teilten ihren Spaß an Malfarben & Leinwand mit den KlientInnen des Behindertenheims und mit BewohnerInnen aus den Caritas Flüchtlingsunterkünfte.

Die daraus entstandenen Kunstwerke wurden im Einkaufszentrum Eisenstadt ausgestellt und sind dort noch bis 25.10.2016 zu sehen. Alle Bilder können gegen eine Spende für Menschen mit Behinderung erworben werden. Der offizielle Verkauf startet ab Dezember im neuen Carla Shop am Domplatz in Eisenstadt. Für die kleinen und großen Kunstwerke werden Spenden zwischen 30 bis 70 Euro erwartet. Wer es nicht erwarten kann: Vorab kann die bunte Vielfalt auch über das Caritas BehindertenHeim in Wimpassing bezogen werden.

Rundherum glückliche Gesichter – bei den SchülerInnen, den Asylwerbern und unseren bewährten Künstlern aus dem BehindertenHeim: das schreit doch nach einem Dakapo, oder?

Die Aktion 72 Stunden ist österreichs größte Jugendsozialaktion der Katholischen Jugend Österreich in Zusammenarbeit mit youngCaritas und Hitradio Ö3.