HEFT-ige Hilfe für die Caritas Lerncafés

25.05.18 / 13:54

Als Besitzer mehrerer Buchhandlungen im Burgenland ist die Familie Knotzer bereits ein langjähriger, treuer Unterstützer der Caritas Lerncafés. Denn hier erhalten Kids aus sozial schwachen Familien gratis Nachhilfe, werden Nachmittags gut betreut und bekommen eine gesunde Jause. Im Rahmen des Caritas LaufWunders in Mattersburg überreichte Rudolf und Philip Knotzer eine Palette mit 6.000 Heften für die Caritas Lerncafés im Burgenland an Caritas Direktorin Edith Pinter und Diözesanbischof Dr. Ägidius J. Zsifkovics.

Am Foto: Diözesanbischof Dr. Ägidius J. Zsifkovics, Caritas Direktorin Mag. Edith Pinter, Rudolf Knotzer und Philip Knotzer bei der Spendenübergabe in Mattersburg.