Weihnachtsgeschenke mit Sinn: Mit einer Ziege Zukunft schenken

29.11.18 / 16:58

Ziege schaut aus Fenster

Etwa 400 Frauen erhalten in Burundi jährlich eine Caritas-Ziege und können so ihre Familie mit Milch versorgen. Zusätzlich produziert die meckernde Alleskönnerin organischen Dünger für die Felder. Längerfristig kann aus einem Zicklein eine ganze Herde werden, damit ein eigenes Einkommen ermöglichen und die Zukunft einer ganze Familie sichern. Das erste weibliche Zicklein, das die gespendete Ziege wirft, muss einer weiteren Familie in Not übergeben werden. So wächst das Projekt.

Doppelt sinnvoll

So ein vierbeiniges Weihnachtsgeschenk kann problemlos, bei jedem Wetter und stressfrei im Caritas Onlineshop um 40 Euro erworben werden. Nach dem Kauf bekommt man ein Billett und Informationen zum Hilfsprojekt. Diese Karte kann dann als Geschenk für einen lieben Menschen unter den Weihnachtsbaum gelegt werden. Kombinieren kann man dies mit einem Ziegen-T-Shirt oder stylischen Ziegen-Socken.

Abgewickelt wird die Bestellung im Online-Shop von Langzeitarbeitslosen. Erstaunlich, wie vielen Menschen mit so einer Ziege geholfen ist.

Und andere Viechereien

Wer mit Sinn schenken möchte, der findet im Caritas Shop auch noch andere, „saugute“ Ideen zum Verschenken: ein Schwein, das Chancen schenkt, gackernde Hilfe mit einer Hühnerschar, ein Esel für den Fortschritt oder ein Ochs für den Weg aus der Armut.

Natürlich gibt es neben lieben Viecherln viele weitere, wichtige, weihnachtlichen Hilfspackerl, die beim Verschenken viel Herz und Wärme verbreiten. Noch mehr Infos findet man auf www.schenkenmitsinn.at