News

Im Caritas Haus St. Nikolaus waren die Narren los!

Matrose, Hexe, Clown und Krankenschwester trafen sich bei der Faschingsfeier am Rosenmontag im Caritas Pflegeheim.

Weiter

Charity-Frühstück: Bischof Zsifkovics sammelte für Kinder in Not

Zum Coffee to help mit Faschingskrapfen lud Diözesanbischof Dr. Ägidius J. Zsifkovics am Faschingsdienstag in den Bischofshof: „Bringen Sie gute Laune und auch Ihr Spendierbörserl, damit wir diesen Kindern gemeinsam helfen können.“

Weiter

Einmal ein großer Künstler werden

Serie: Kinderarmut in Rumänien (Teil 4/4)

 

Seit einem Jahr marschiert Andreas, als älterer, vor seinem Bruder durch die Tür des Caritas Tageszentrums in Blaj. Er kennt sich schon aus: Zuerst werden die Hände gewaschen, danach wird gebetet und erst dann gibt es eine warme Mahlzeit.

 

Caritas Hilfe in den Kinderzentren.

Weiter

Zum 15. Mal aus der Reihe getanzt...

…haben unsere BewohnerInnen aus dem Caritas Haus Vitus in Wimpassing!

Weiter

Wenn Einhorn, Marienkäfer und Mozart miteinander tanzen

Laute Musik, leckere Faschingskrapfen und eine magische Show – das war das Faschingskränzchen im Caritas Haus St. Stephan in Oberpullendorf.

Weiter

Einmal der Armut entkommen

Serie: Kinderarmut in Rumänien (Teil 3/4)

 

Georg kann bis heute nicht verstehen, warum seine Mutter ihn verlassen hat. Seit der Scheidung der Eltern lief in der Männer-WG nichts mehr so, wie es sein sollte.

 

Caritas Hilfe in den Kinderzentren.

Weiter

Einmal eine warme Dusche

Serie: Kinderarmut in Rumänien (Teil 2/4)

 

Am Rande der Dörfer leben die Ärmsten der Armen in Häusern ohne Trinkwasser und meist ohne Strom. In einem dieser Häuser lebt Johann.

 

Caritas Hilfe in den Kinderzentren.

Weiter

Einmal am Tag satt werden

Serie: Kinderarmut in Rumänien (Teil 1/4)

 

„Hier ist es schön warm, es gibt warmes Essen und Maria hilft mir bei den Hausaufgaben!“, erzählt die 8-jährige Cristina übers Kinderzentrum.

 

Caritas Hilfe in den Kinderzentren.

Weiter