„Zu Weihnachten etwas Gutes tun“

Unter diesem Motto steht jedes Jahr die Aktion Christkindlbrief der Caritas.

Wenn auch Sie etwas Gutes tun möchten, können Sie dem Christkind unter die Arme greifen und erfüllen so benachteiligten Kindern & Jugendli­chen und Erwachsenen mit Behinderung einen Weihnachtswunsch. Gesucht werden engagierte Menschen, die einen Christkindlbrief vom Caritas Christkind bestellen, das Geschenk einkaufen und rechtzeitig vor Weihnachten an die jeweili­ge Caritas Einrichtung schicken.

So bekommen zum Beispiel die Kinder aus den Caritas Flüchtlingsunterkünften oder Kinder aus sozial schwachen Fami­lien im Burgenland oder die BewohnerIn­nen unserer BehindertenHeime einen lang ersehnten Weihnachts-Wunsch erfüllt.

Und so funktioniert es:

1. Brief bestellen: Sie können einen Brief online bestellen oder melden Sie sich bei unserem Caritas Christkindl.

2. Brief wird an Sie geschickt: Sie erhalten den Wunschbrief mit einem Informationsblatt, wohin das gekaufte Päckchen geschickt werden soll.

3. Geschenk kaufen und verschicken: Das verpackte Geschenk an die angegebene Adresse verschicken und Freude bereiten.

Wir hatten viele Wünsche von EUR 10 bis EUR 50 zu vergeben.

Es kann allerdings sein, dass es so viele brave Christkindl gibt, dass uns die Wünsche in manchen Preiskategorien schon ausgegangen sind. Bitte um Verständnis. Danke!