Caritas Häuser erhalten Qualitätszertifikat

23.02.17 / 14:53

Im feierlichen Rahmen erhielten gestern die Hausleitungen der Caritas Senioreneinrichtungen unter Beisein von Diözesanbischof Ägidius J. Zsifkovics und Caritas Direktorin, Mag. Edith Pinter, die schriftliche Bestätigung: Ihre Alten- und Pflegeeinrichtungen sind Qualitätshäuser, zertifiziert durch E-Qalin. Diese Qualitätsmanagementsystem wurde speziell für den Alten- und Pflegebereich konzipiert.

Vor mehr als zwei Jahren startete der Zertifizierungsprozess in den Caritas Einrichtungen in Neusiedl am See, Eisenstadt, Deutschkreutz und Rechnitz. Durch die Einführung des Qualitätsmanagements wird die Betreuung der BewohnerInnen verbessert, aber auch die Zufriedenheit der MitarbeiterInnen gesteigert.

Caritas Direktorin, Edith Pinter, bedankte sich bei der Pflegedienstleiterin, Petra Sulzbacher und ihrem Team für das besondere Engagement, um tagtäglich für die BewohnerInnen eine noch bessere Pflege und Betreuung zu bieten.

Auf diesen Erfolg angestoßen haben unter anderem: Dr. Ägidius J. Zsifkovics, Diözesanbischof, Mag. Edith Pinter, Caritas Direktorin, Mag. Katherina Drack, IBG- Institut für Bildung, Mag. Christian Drobits, Labg., Ingeborg Berger, Stadträtin Neusiedl, Robert Diener, Vizebürgermeister Rechnitz, DGKS Petra Sulzbacher, Pflegedienstleitung, Günther Kroiss, geistl. Assistent der Caritas.

Alle Infos zu unseren Alten- und Pflegeeinrichtungen finden Sie hier.