Service für Pfarren

Die Caritas Burgenland ist die organisierte „Nächstenliebe“ in den Pfarren. Hier verwirklicht sich der Grundauftrag Caritas: die Liebe Gottes den Menschen erfahrbar werden zu lassen. Das Caritas Team ist bemüht, die Solidarität der Pfarren zu unterstützen.

Im Mittelpunkt stehen Menschen mit ihren verschiedenen Nöten. Ihrer Menschenwürde entsprechend gilt der erste Schritt der Stärkung der eigenen Kräfte. Wo diese nicht ausreichen, werden Möglichkeiten der Hilfe durch Nachbarschaft, Pfarrgemeinde und andere Organisationen gesucht.

Das Caritas-Burgenland-Team vernetzt die Anliegen hilfesuchender Menschen in der Pfarrgemeinde mit den Hilfen und Diensten der Caritas-Burgenland oder anderer Institutionen.

Aufgaben des Pfarrcaritas-Teams

  • leistet direkte Hilfe und hilft in Krisenfällen
  • organisiert Hilfe
  • vermittelt zwischen Menschen in Not und jenen, die helfen können/wollen
  • ist MeinungsmacherIn und gestaltet die soziale Stimmung in der Pfarre und im Ort mit
  • ist Außenstelle der Caritas-Burgenland
  • leitet Informationen weiter, bittet um Spenden und führt Aktionen durch
  • ist ein Ort des Gebetes, orientiert ihr Tun am Vorbild Jesu

Mithilfe & Organisation von Pfarrsammlungen der Caritas

Feber: Kinderkampagne – Hilfe für Kinder in Osteuropa
August: Auslandshilfe
November: Inlandssammlung – Hilfe für Familien in Not im Burgenland