Sozialbetreuer*in Individualbetreuung – Haus Vitus

30-35 Wochenstunden

Ort: Wimpassing an der Leitha Postleitzahl: 2485 Region: Burgenland Arbeitsbereich: Menschen mit Behinderungen Ausmaß: Teilzeit

Wir suchen für unser Caritas Haus Vitus in Wimpassing an der Leitha eine*n Sozialbetreuer*in zur Verstärkung unseres engagierten Teams im Ausmaß von 30-35 Wochenstunden für die 24h Individualbetreuung eines Tagesgastes.  Das Beschäftigungsausmaß können wir deinen Bedürfnissen anpassen. 

Die Caritas Burgenland stellt den Menschen in den Mittelpunkt ihrer Arbeit und begegnet ihm auf Augenhöhe. Wir leben Diversität und Inklusion. Unsere Aufgaben erledigen wir mit Herz & Kompetenz in einem Team, in dem Zusammenhalt, Fairness und Kollegialität zählt.

Das Caritas Haus Vitus richtet sich an erwachsene Menschen mit kognitiver und Mehrfachbehinderung mit dem Bemühen um ein gutes Maß an Lebensqualität in allen Lebensbereichen.

Wir bieten:

  • Schnuppertag zum Kennenlernen
  • Zwei weitere Urlaubstage ab dem zweiten Dienstjahr (Basis 5 Tagewoche)
  • Zusätzlich drei dienstfreie Tage pro Jahr: Karfreitag, 24. und 31. Dezember (ersatzfrei)
  • Drei dienstfreie Tage zusätzlich pro Jahr für Bildungszwecke
  • Interne und externe Fort- und Weiterbildungen sowie Supervisionen
  • Fachliche und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten 
  • Vergünstigungen bei externen Partnern
  • Gutscheine bei freudigen Anlässen
  • Empfehlungsprämie
  • Als familienfreundliche Arbeitgeberin bieten wir unseren Mitarbeiter*innen attraktive Rahmenbedingungen zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Sicherheit eines Kollektivvertrages und Betriebsvereinbarungen
  • Das Bruttomonatsgehalt beträgt lt. Kollektivvertrag der Caritas (VG V/1) € 2.559,40 brutto auf Basis Vollbeschäftigung mit 37 Wochenstunden zuzüglich allfällige Nacht-, Sonn- und Feiertagszulagen und erhöht sich je nach Qualifikation und Erfahrung 

Dein Aufgabenbereich:

  • Unterstützung und Förderung des Tagesgastes bei seinen alltäglichen Aktivitäten
  • Körperpflege und –hygiene, Wahrnehmung gesundheitlicher Bedürfnisse
  • Eigenverantwortliche Durchführung und Dokumentation von pädagogischen und pflegerischen Maßnahmen
  • Erkennen von Ressourcen, Problemen und Wünschen des Tagesgastes
  • Fachpraktische Umsetzung des im Haus etablierten Betreuungs- und Pflegekonzeptes

Wir erwarten:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Pflegeassistent*in oder Fachsozialbetreuer*in oder Diplomsozialbetreuer*in vorzugsweise mit Schwerpunkt Behindertenarbeit, Pflegeassistent*in oder als Sonder- und Heilpädagog*in
  • Übernahme von Nacht-, Sonn- und Feiertagsdiensten
  • Empathie, Freude und eine wertschätzende Grundhaltung für die Bedürfnisse der Zielgruppe
  • Positives Denken und Teamfähigkeit
  • Sehr gute Deutschkenntnisse sowie EDV-Basiskenntnisse (elektronische Dokumentation

Wir freuen uns auf deine schriftliche Bewerbung, vorzugsweise per Email, mit Lebenslauf und relevanten Ausbildungsnachweisen.

Caritas Burgenland
Z.Hd. Björn Förster
b.foerster@caritas-burgenland.at

Deine Job-Zukunft ins Postfach

Abonniere unseren Mehr-als-nur-ein-Newsletter und verpasse keine offene Stelle mehr – vom Arlberg bis zum Neusiedlersee. Jetzt anmelden!