Wo es am dringendsten gebraucht wird Wo es am dringendsten gebraucht wird

Wo es am dringendsten gebraucht wird

Wo es am dringendsten gebraucht wird

Die Not auf der Welt wird immer schwerer zu überschauen. Wir setzen Ihre Spende dort ein, wo sie am dringendsten gebraucht wird.

Ihre Hilfe kommt an!

Und verändert Leben. Wählen Sie eines der nachfolgenden Caritas Projekte aus und schenken Sie Zukunftschancen. Mit Ihrer Spende helfen Sie Menschen in schwierigen Lebenssituationen, geben Hoffnung und machen unsere Welt ein Stück besser.

Gerne informieren wir Sie regelmäßig über die Verwendung Ihrer Spende in unserem Jahresbericht, sowie über unsere SpenderInnen-Informationen in Magazinform und online.

Bis zu 10 Prozent Ihres steuerpflichtigen Einkommens sind als Spende von der Steuer absetzbar.

Projekte

Kinder in Not Kinder in Not

Kinder in Not

Kinder in Not

Der Alltag vieler Kinder weltweit ist geprägt von Armut und Gewalt. Mit Ihrer Spende erfahren diese Kinder Liebe und Geborgenheit und erlernen Selbstständigkeit durch Ausbildung.

Winternothilfe Winternothilfe

Winternothilfe

Winternothilfe

Menschen in schwierigen Notsituationen bekommen Hilfe in den Einrichtungen für obdachlose Menschen.

Menschen in Not im Burgenland Menschen in Not im Burgenland

Menschen in Not im Burgenland

Menschen in Not im Burgenland

Armutsbetroffene und obdachlose Menschen im Burgenland benötigen gerade jetzt Ihre Unterstützung.

Lerncafé Lerncafé

Lerncafé

Lerncafé

Nachmittagsbetreuung und Nachhilfe für Kinder in Neusiedl, Eisenstadt, Mattersburg und Oberwart

ZufluchtsRaum ZufluchtsRaum

ZufluchtsRaum

ZufluchtsRaum

Insgesamt bietet der ZufluchtsRaum im Caritas Haus Franziskus 10 Plätze für obdachlose Menschen.

Notschlafstelle Notschlafstelle

Notschlafstelle

Notschlafstelle

Rasche Hilfe und ein Dach über dem Kopf für Männer, die ihr Zuhause verloren haben.

Zukunft ohne Hunger Zukunft ohne Hunger

Zukunft ohne Hunger

Zukunft ohne Hunger

Hunger ist eine globale Tragödie, aber gemeinsam können wir helfen.

Corona Nothilfe - Eine Aktion der "Kronen Zeitung" und der Caritas Corona Nothilfe - Eine Aktion der "Kronen Zeitung" und der Caritas

Corona Nothilfe - Eine Aktion der "Kronen Zeitung" und der Caritas

Corona Nothilfe - Eine Aktion der "Kronen Zeitung" und der Caritas

Nach einem Jahr Corona ist Armut in der Mitte der Gesellschaft angekommen. Viele Menschen, die zuvor gut für sich und ihre Familien sorgen konnten, brauchen nun dringend Hilfe. Oft geht es um das Notwendigste: Lebensmittel, Energie- und Mietkosten.

DR Kongo: Verhext und halb verhungert DR Kongo: Verhext und halb verhungert

DR Kongo: Verhext und halb verhungert

DR Kongo: Verhext und halb verhungert

Mit Ihrer Hilfe werden jährlich über 2.000 Babys in den Armenvierteln in Kinshasa vor dem Hungertod bewahrt.

DR Kongo: Zukunft ohne Hunger DR Kongo: Zukunft ohne Hunger

DR Kongo: Zukunft ohne Hunger

DR Kongo: Zukunft ohne Hunger

Zukunft ohne Hunger für über 4000 Menschen mit Saatgut, Werkzeug & Know How in Kolwezi.

Mutter+Kind=Haus Mutter+Kind=Haus

Mutter+Kind=Haus

Mutter+Kind=Haus

Mit Ihrer Hilfe erhalten alleinstehende Mütter und ihre Kinder eine Chance auf einen Neustart.

Rumänien: Kinderzentrum Rumänien: Kinderzentrum

Rumänien: Kinderzentrum

Rumänien: Kinderzentrum

Kinder aus ärmsten Familien können im Kinderzentrum lernen und bekommen täglich eine warme Mahlzeit.

Flüchtlinge in Not Flüchtlinge in Not

Flüchtlinge in Not

Flüchtlinge in Not

Flüchtlinge in Not brauchen eine Chance auf ein neues Leben in Freiheit.

Menschen mit Behinderung Menschen mit Behinderung

Menschen mit Behinderung

Menschen mit Behinderung

Mit Ihrer Spende unterstützen Sie Projekte für und mit Menschen mit Behinderung im Inland und ermöglichen so gesellschaftliche Integration und Teilhabe.

Spendenzweck frei wählen Spendenzweck frei wählen

Spendenzweck frei wählen

Spendenzweck frei wählen

Caritas Logo

Ihr Browser oder dessen Version ist veraltet und diese Seite damit nicht darstellbar. Bitte besuchen Sie unsere Seite mit einem aktuellerem Web-Browser. Auf der Webseite browsehappy.com finden Sie eine Auswahl an aktuellen Web-Browsern und jeweils einen Link zu der Herstellerseite.