Sonderpädagogik im Kindergarten

Der mobile sonderpädagogische Dienst unterstützt KindergartenpädagogInnen bei der Betreuung von Kindern im Kindergarten, die in den verschiedensten Entwicklungsbereichen zusätzliche Unterstützung brauchen.

Vier mobile Sonderkindergartenpädagoginnen betreuen Kindergärten im Bezirk Eisenstadt und Mattersburg vor Ort und arbeiten einzeln oder in Kleingruppe mit den Kindern.

Das Betreuungsangebot wird vom Land Burgenland und der Caritas Burgenland finanziert. Für Eltern ist das Service daher gratis.