Caritas Tagesbetreuung Deutsch Tschantschendorf

Seit August 2013 bietet das Caritas Tageszentrum Deutsch Tschantschendorf sechs Plätze für Menschen mit Behinderung an. Die gegebenen Raumstrukturen fördern die Betreuungs- und Lebensqualität unserer BesucherInnen. Dieses offene Betreuungsangebot ermöglicht Aktivitäten und Beschäftigungen in einer geschützten Atmosphäre.

Das Tageszentrum Deutsch Tschantschendorf  bietet nicht nur ein flexibles Betreuungsangebot für Menschen mit Behinderung, sondern entlastet gleichzeitig auch pflegende Angehörige. Eltern oder Angehörige werden in die Betreuung miteingebunden. Bei regelmäßigen Elternabenden werden Probleme und Fragen besprochen. Das Betreuungs-Programm wird ganz auf die Bedürfnisse und Wünsche der Tagesgäste abgestimmt.

Unsere Betreuungskernzeiten sind von Montag bis Freitag von 8.00 bis 17.00 Uhr. Wer nicht die Möglichkeit hat selbstständig ins Tageszentrum Deutsch Tschantschendorf zu kommen, wird gerne von zuverlässigen MitarbeiterInnen des Fahrtendienstes gegen geringe Kostenbeiträge von zu Hause abgeholt und am Abend wieder zurückgebracht.

Selbstverständlich bieten wir Ihnen auch einen unverbindlichen kostenfreien Schnuppertag!

Unsere Philosophie

Eigenständig sein
Unsere BesucherInnen erfahren tagsüber qualifizierte Betreuung und Pflege mit dem Ziel, Gesundheit und Eigenständigkeit weitestgehend zu fördern und zu erhalten.

Einzigartig sein

Das Kennenlernen der Biographie unserer BesucherInnen hilft uns, ihrer jeweiligen Lebenssituation besser zu verstehen. Jeder Mensch ist einzigartig, und in dieser Einzigartigkeit nehmen wir unsere BesucherInnen wahr und begleiten sie.

Wohlfühlen

Durch gezieltes Fördern ohne zu überfordern werden individuelle Fähigkeiten gestärkt und die Selbstständigkeit erhalten. Das Selbstbewusstsein wird gesteigert und dies führt zu mehr Lebensqualität.

Professionelle Pflege und Betreuung

Professionelle Pflege und Betreuung auf dem neuesten Stand der Entwicklung werden von diplomierten Pflegepersonen und ausgebildeten BehindertenfachbetreuerInnen vorgenommen. Ein ausgebildeter Therapiehund, der wöchentlich zu Besuch kommt, rundet die Betreuung ab. Ein Pflegebad steht zur Verfügung, Friseur und Fußpflege befinden sich im Haus. Medizinische Pflegemaßnahmen werden nach ärztlicher Anordnung durchgeführt.

Besonderheiten

„Gemeinsam durchs Leben mit Respekt, Wertschätzung und Akzeptanz“ lautet das Motto des Tageszentrums Deutsch Tschantschendorf. Es ist ein Tageszentrum mehrerer Generationen mit Menschen unterschiedlicher Bedürfnisse.

Auf den Säulen des Förderns, Fühlens und Führens begleiten wir unsere KlientInnen. Der Grundgedanke der Tagesbetreuung Deutsch Tschantschendorf liegt in 

  • Verständnis und Akzeptanz
  • Integration in die Gesellschaft
  • Kooperation mit der Gesellschaft
  • Gestaltung sozialer Beziehung
  • Förderung und Erhalt der vorhandenen Ressourcen

Unsere Räumlichkeiten sind speziell an den Bedürfnissen von Menschen mit Behinderung orientiert: Neben dem Essbereich mit Küchenbereich gibt es einen gemütlichen Ruheraum mit Therapiewasserbett, einen Therapieraum und eine Garderobe.

Unser Angebot

Das Angebot in der Beschäftigung soll Lernmöglichkeiten bieten und anregend und erfüllend sein. Dabei stehen lebenspraktische, kreative Tätigkeiten oder Aktivitäten im Vordergrund. Die Teilhabe ist ein Bestandteil der Begleit- und Alltagsgestaltung. Persönliche Ressourcen und individuelle Fähigkeiten, wie auch altersgerechte Gestaltungsformen, werden berücksichtigt.

In den Räumlichkeiten des Tageszentrums Deutsch Tschantschendorf wird Menschen mit einer geistigen oder mehrfachen Behinderung ein strukturierter Tagesablauf geboten. Die Tätigkeiten sind nicht leistungsorientiert. Die individuelle Persönlichkeit, das Entwicklungspotential und die Bildungsfähigkeit stehen im Vordergrund. Um jede und jeden möglichst individuell zu betreuen, wird in kleinen Gruppen gearbeitet. Dem gemeinsamen Gestalten des Zusammenseins und der Teilhabe an Tages-, Wochen- und Jahresabläufen wird große Beachtung geschenkt.

Tagesgestaltung

  • Lebenspraktische Aktivitäten
  • Kreatives Arbeiten
  • Bewegung
  • Spiel
  • Gemeinsames Musizieren

Zusätzliche Angebote

  • Hol- und Bringdienst (kostenpflichtig)
  • Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Jause
  • Fachpflege: Medikamente, Verbandwechsel
  • Physiotherapie, Ergotherapie, Logopädie, Frisör, Fußpflege u.v.m können vermittelt werden und direkt ins Tageszentrum geholt werden. Diese Dienste sind separat direkt mit dem vermittelten Dienst abzurechnen.

Die Kosten werden je nach Einkommen vom Land Burgenland gefördert und somit individuell berechnet.