Presseinfos

25 Jahre Caritas BehindertenHeim Haus St. Stephan

Jeder in Oberpullendorf kennt das kleine Schloss, wenige Minuten vom Zentrum in einem Park gelegen, unter dem Namen Haus St. Stephan. Seit nunmehr 25 Jahren ist es (auch) das Zuhause von rund 18 Menschen mit Behinderung geworden.

Weiter

Wir retten täglich Babys vor dem Verhungern

Zu schwach, um laut zu protestieren, jammert das Kleine leise vor sich hin, während Schwester Scholastique Größe und den Umfang seines Arms misst. Didae ist eines von rund 2.000 Babys und Kleinkindern, die in einem der Caritas Baby-Ernährungszentren in der DR Kongo vor dem Verhungern gerettet werden. „Ohne unsere Hilfe wären viele von ihnen geboren, um langsam zu sterben“, schildert die Caritas Direktorin, Edith Pinter, die dramatische Situation....

Weiter